Musical Kirchenspuren

In dem Musicalprojekt, an dem sich neben der unserer Gemeinde (Berlin Rahnsdorf) auch die Nachbargemeinden Berlin Friedrichshagen und Schöneiche beiteiligten, geht es um darum, dass die Gemeinde SchönRahnFried aufgrund der Abschaffung der Kirchensteuer ihre Kirche verkauft, um aufgelaufene Schulden zu begleichen.

Insgesamt haben an der Aufführung mehr als 80 Personen unter der Leitung von Kantor Johannes Raudszus mitgewirkt. Die Aufführung fand am Wochenende 3.-5. Juni statt (am Freitag in der Kulturgießerei Schöneiche, am Samstag in der Taborkirche Rahnsdorf und am Sonntag in der Christophoruskirche).